Klagen / Beschwerden - Ihr Notariat im Kanton Zürich ist auch Grundbuch- und Konkursamt und Ihr Spezialist für Fragen des Grundeigentums, Ehe- und Erbrechts, in Konkursen und in weiteren Bereichen.
www.zh.ch
Ihre Notariate im Kanton Zürich
HomeIhr Notariat

Offene Lehrstellen

Download

Gesetzestexte

Links

Sitemap / Gesamtverzeichnis

Kontakt

Konkurs
Wählen Sie Ihr Notariat >

Struktur:
Gläubigerengagement
Kostenvorschuss
Kaufsofferten
Klagen / Beschwerden
Zirkularbeschlüsse
Gläubigerversammlung
Strafanzeige oder Zivilklagen
Verjährungsunterbrechung

Begriffe im Glossar:
- Auflage
- Aufsicht
- Beschwerde
- Bezirksgerichte
- Forderung
- Gläubigerversammlung
- Inventar, konkursamtliches
- Klage erheben
- Kollokation
- Kompetenzgut/-stück
- Konkurs
- Konkursverfahren
- Konkursverwaltung
- Privileg
- Publikation
- Verfügung

Seite drucken >

 
Sie sind hier:   Home > Konkurs > Gläubigerengagement > Klagen / Beschwerden
Klagen / Beschwerden

Ein Konkursverfahren gibt den Beteiligten die Möglichkeit zu verschiedenen Rechtsmitteln. Es sind dies insbesondere:

  • Kollokationsklage:
    Klage gemäss SchKG Art. 250 auf Zulassung einer von der Konkursverwaltung nicht anerkannten Forderung / Klage auf Abweisung einer von der Konkursverwaltung zugelassenen Forderung / Klage auf Anerkennung oder Aberkennung von Privilegien (SchKG Art. 219): Auslösendes Moment: Auflage des Kollokationsplanes durch Publikation / Frist: innert 20 Tagen / Zuständigkeit: Bezirksgericht am Konkursort

  • Beschwerde gegen die Ausscheidung der Kompetenzgüter:
    Auslösendes Moment: Auflage des Inventares (Publikation) bzw. 1. Gläubigerversammlung / Frist: innert 10 Tagen / Zuständigkeit: Bezirksgericht am Konkursort (Aufsichtsbehörde)

  • Beschwerde gegen Beschlüsse der Gläubigerversammlung (SchKG Art. 239):
    Auslösendes Moment: Abschluss der Versammlung / Frist: innert 5 bzw. 10 Tagen / Zuständigkeit: Bezirksgericht am Konkursort (Aufsichtsbehörde)

  • Allgemeine Beschwerde gegen Verfügungen, Entscheidungen und Handlungen der Konkursverwaltung gemäss SchKG Art. 17:
    Auslösendes Moment: Verfügung der Konkursverwaltung / Frist: innert 10 Tagen / Zuständigkeit: Bezirksgericht am Konkursort (Aufsichtsbehörde).

Über das konkrete Vorgehen geben das SchKG, die Zivilprozessordnung sowie das Gerichtsorganisationsgesetz Auskunft.

 
© 2014 Notariatsinspektorat des Kantons Zürich (Rechtliche Hinweise) Realized by Mirabit GmbH Stand: 28.12.2010, 10:59 Uhr Top