Pfandvertrag bei Errichtung / Erhöhung der Grundpfandverschreibung - Ihr Notariat im Kanton Zürich ist auch Grundbuch- und Konkursamt und Ihr Spezialist für Fragen des Grundeigentums, Ehe- und Erbrechts, in Konkursen und in weiteren Bereichen.
www.zh.ch
Ihre Notariate im Kanton Zürich
HomeIhr Notariat

Offene Lehrstellen

Download

Gesetzestexte

Links

Sitemap / Gesamtverzeichnis

Kontakt

Grundbuch
Wählen Sie Ihr Notariat >

Struktur:
Grundpfandverschreibung
Errichtung/ Erhöhung
Pfandvertrag
Grundpfandgesicherte Forderung
Löschungen/ Reduktionen
Gläubigerwechsel
Schuldnerwechsel

Begriffe im Glossar:
- Beurkundung öffentliche
- Forderung
- Gläubiger
- Grundpfandverschreibung
- Grundstück
- Nachrückungsrecht
- Pfandvertrag

Seite drucken >

 
Sie sind hier:   Home > Grundbuch > Grundpfandrechte > Grundpfandverschreibung > Pfandvertrag
Pfandvertrag bei Errichtung / Erhöhung der Grundpfandverschreibung

Was ist Inhalt des Pfandvertrages:

Bei Errichtung / Erhöhung einer Grundpfandverschreibung ist der Pfandvertrag öffentlich zu beurkunden und enthält folgende Punkte:

 
© 2014 Notariatsinspektorat des Kantons Zürich (Rechtliche Hinweise) Realized by Mirabit GmbH Stand: 28.03.2006, 15:49 Uhr Top